Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

wahliP

Sch?ler

Beitr?ge: 64

Wohnort: Erlangen [BY]

Beruf: Student

  • Nachricht senden

21

Freitag, 18. November 2005, 16:05

[Irgendwie funktioniert bei mir die copy + paste-funktion nicht]

Aber trotzdem m?chte ich Euch das nicht vorenthalten. Schaut mal auf www.autobild.de und lest den Bericht zum S-Klasse Crash [ S.3 - "Zu sp?t - Ein Mensch ist auch keine Maschine" ist ausreichend ]. AutoBild zieht seine falsche Version durch....krass
(]))) Power is nothing without control ((([)

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

22

Freitag, 18. November 2005, 16:23

An der Sache kann ich -so traurig wie sie ist- auch was Gutes finden:
sie hilft, dem geneigten und technikgl?ubigen Autofahrer in seine Birne zu brennen, da? es sich bei der Distronic nicht um eine absolut sichere Vollautomatik mit Autopiloten handelt, sondern um ein "Assistenzsystem", das das Fahren erleichtern soll.
Und bei dessen Einsatz sollten sein Gehirn eingeschaltet sowie sein Fu? in Bremsbereitschaft bleiben.

Was da mit der AB gelaufen ist, wundert mich nicht; solchen Gazetten traue ich nicht ?ber den Weg. Es fiele mir nicht im Traum ein, einer Bild, Computer-Bild oder Auto-Bild Informationen zu entnehmen und f?r evtl. Kaufentscheidungen zugrunde zu legen.
Zu meiner Studentenzeit sprachen wir von der Bild-Zeitung als dem 5. Bildungsweg!
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockbit« (18. November 2005, 16:24)


23

Freitag, 18. November 2005, 17:55

Da? die AB so kackdreist ist und das so durchzieht, hat mich heute morgen auch gewundert. Ich habe beim Tageszeitungskauf an der Tanke kurz den Artikel gelesen (ein gro?es Plus der Bild-Produkte, man hat in 5 Minuten die gesamte Zeitung durch :roll: ) und das Heft dann demonstrativ wieder zur?ckgelegt!

Im Forum der DC-Pressestelle war schon gestern der Teufel los. Aber ein offizielles Statement gibt es bis jetzt nicht. X(

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. November 2005, 07:15

Wer den Schaden hat, braucht f?r den Spott nicht zu sorgen:
»Rockbit« hat folgende Datei angeh?ngt:
  • Distronic.jpg (24,86 kB - 245 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2015, 07:57)
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

25

Mittwoch, 23. November 2005, 09:04

Zu diesem Foto kann ich nur sagen:


:( :( :( PFUI !!! :( :( :(

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

26

Freitag, 25. November 2005, 07:15

Und noch 'en Scherz:
»Rockbit« hat folgende Datei angeh?ngt:
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

Greg

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 191

Wohnort: BaWü

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

27

Freitag, 25. November 2005, 08:25

Hi,

die Scherze finde ich voll gerechtfertigt. Nicht weil es eine Schande ist einen Test nicht zu bestehen. Eine Schande ist es ZU WISSEN da? der Test vor laufenden Kameras stattfindet und ihn trotzdem vorher nicht auszuprobieren.

Und ich dachte vom Elchtest h?tte Daimler was gelernt.
Porsche als tägliches Fahrzeug? NIE WIEDER!

wahliP

Sch?ler

Beitr?ge: 64

Wohnort: Erlangen [BY]

Beruf: Student

  • Nachricht senden

28

Freitag, 25. November 2005, 09:55

Moin zusammen!

So wie mir berichtet wurde hat der AutoBild-Vorstand seinen 'objektiven' Chefredakteur an die frische Winterluft gesetzt.

greetz wahliP
(]))) Power is nothing without control ((([)

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25. November 2005, 10:34

Diesen Mittwoch konnte ich das Ganze auch mal in Stern-TV sehen - mit Originalbericht und Fortf?hrung.
An die Luft gesetzt wurde aber nicht der Chefredakteur, sondern der "Cheftester" - letztendlich also ein kleines Licht, man k?nnte auch sagen, ein Bauernopfer. Denn ich glaube, da? dieses Vorgehen, das wir hier gesehen haben, garnicht so selten ist. Das "Testverfahren" wird demnach f?r die staunenden Leser oder Zuschauer "optisch aufbereitet".

Sprich: ich f?rchte, wir potentiellen Leser werden sicherlich oftmals an der Nase herumgef?hrt!

Aber mal ein Wort zu dem, was man in dem AB Bericht r?berbringen wollte.
Wie ich das verstanden habe, wollte man Lieschen M?lller oder Fred DAU zeigen, da? die weiterentwickelte DISTRONIC Plus in der neuen S-Klasse ein Warnsignal abgibt, wenn ein Hindernis auf der Fahrbahn auftaucht und es dadurch zu einem Crash kommen k?nnte. Diese rechtzeitige Warnung soll ihm dann noch eine Bremsreaktion erm?glichen.

Aber wo ist hierbei die Neuheit? Das hat die DISTRONIC in meinem CLS auch und warnt mich recht oft vor Fahrzeugen, auf die ich auflaufe oder Verkehrsinseln, die vermeintlich im Weg stehen. Sicher sind 99,9 % der Warnungen unn?tig - aber wenn die eine von 1000 mich vor einem Auffahrunfall bewahrt, war sie die permanente Warnerei wert.

Man versuchte also hier, eine Show mit einem eigentlich alten Hut -der DISTRONIC Warnung- abzuziehen. So 'ne Nebelwand macht sich halt gut im Film; aber dies ist nur ein Nebeneffekt dieser Sonderausstattung.

Wirklich neu und vermutlich besser ist bei der neuen S-Klasse DISTRONIC das zus?tzlich Nahbereichsradar mit anderer Frequenz, das auch bei Geschwindigkeiten unter 30 km/h noch funktioniert und den Wagen vermutlich bis zum Stillstand abbremst.

Die AB h?tte besser mal das entspannte Fahren mittels DISTRONIC auf Landstra?en oder in der Stadt gezeigt - das h?tte ?berzeugen k?nnen! Und w?re besser beraten gewesen, nicht ein Randprodukt wie die Abstandswarnung an erster Stelle zu nennen.
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. November 2005, 16:12

Wer gerne mal etwas an Hintergrundinformationen zur DISTRONIC plus lesen m?chte, hier der Link:
http://www.jesdc.de/news/news/w221.htm#241105

. . und dort bei "BAS plus . ." nachschauen!
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockbit« (25. November 2005, 16:14)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher