Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 1 544

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juli 2005, 15:39

M5 gegen CLS 55 AMG

200
300

2

Freitag, 1. Juli 2005, 17:14

...und der Chefredakteur f?hr nach diesem Beitrag nen gesponsorten M5... und wer Bild liest sollte eh lieber BMW fahren...

Gr??e
Gr??e...

JCzopik

Fortgeschrittener

Beitr?ge: 575

Wohnort: Dortmund

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2005, 23:32

Ehm...

Zitat

Original von c43amg1998
...und der Chefredakteur f?hr nach diesem Beitrag nen gesponsorten M5... und wer Bild liest sollte eh lieber BMW fahren...

Gr??e


Bisher waren wir bei Bild objektiver :D, weil des?fteren MBs gewonnen haben, wohl? Und jetzt wird BMW etwas besser beurteilt, da ist pl?tzlich Bild b????

Mir ist es jedenfalls ziemlich egal, ob die Tests f?r den CLS-Unget?m oder das Bayern-Monster ausgehen. Solche Autos w?rde ich mir nicht kaufen. Entscheidet die Optik, bekommt bei mir der CLS den Vorsprung, geht es um das Fahrverhalten, kann er leider mit BMW doch nicht ganz aufnehmen. Fast, aber das i-T?pfelchen fehlt eben.
Alles bitte nur IMHO und nicht ganz ernst nehmen - ich st?nkere ja gerne, wie man hier schon mehrfach angemerkt hat :D
Gruß
Schorsch
Mit Ohne (T)Raumschiff, aber mit Traumauto auf Reisen

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 1 544

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juli 2005, 23:36

Nee, is' schon o.k.

Im Gegenteil: Ich freue mich dar?ber, dass du einen Beitrag verfasst hast ohne ?ber den 140er zu meckern. :D
200
300

5

Samstag, 2. Juli 2005, 06:24

Zitat

ich st?nkere ja gerne, wie man hier schon mehrfach angemerkt hat :D

Bleib nur ja so wie Du bist, Schorsch. Jede Waage braucht ein Gegengewicht. :)
Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

Bjoern1980

Fortgeschrittener

Beitr?ge: 300

Wohnort: Hamburg

Beruf: Textil-/Modebranche

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juli 2005, 11:54

Der Mercedes ist auf Krawall geb?rstet, f?r Leute, die unbedingt auffallen m?ssen. Der BMW ist der Wolf im Schafspelz, wird auf Knopfdruck zur jederzeit gut beherrschbaren Bestie.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
*g?hn*...Genau... -.-

stefann

Profi

Beitr?ge: 920

Wohnort: Ober?sterreich

Beruf: Sohn

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Juli 2005, 22:20

Hab mir den Test erst gleich gar nicht durchgelesen, das hohe Nievau der Bild bekommt mir nicht so gut... :D
Ist ja eher eine Zeitung f?r Intellektuelle und Akademiker :D

ABER, das hab ich gelesen:

?lpumpe bremst BMW M5
Eine qualitativ mangelhafte Charge von ?lpumpen hat die Auslieferung der neuen BMW Power-Limousine M5 verz?gert. Der Fehler wurde bei der Wareneingangspr?fung der entsprechenden Bauteile festgestellt.

Bis zur Beschaffung neuer ?lpumpen musste daher die Auslieferung des M5 gestoppt werden. Seit der Kalenderwoche 25 l?uft die Produktion der Limousine wieder wie gewohnt. Nach Angaben eines BMW-Sprechers soll der Produktionsr?ckstand bis August aufgeholt sein. Insgesamt sind 1.000 Fahrzeuge ?ber einen Produktionszeitraum von f?nf Wochen betroffen gewesen. Die Produktion habe nicht still gestanden, die betroffenen Autos wurden nachtr?glich mit der neuen ?lpumpe ausger?stet.

Ein anderer Defekt bremste das BMW M5-Ring-Taxi auf der N?rburgringnordschleife. Hier sorgte eine durchgescheuerte Hochdruck?lleitung der Vanos-Steuerung f?r ?lverlust. Da es sich beim Ringtaxi um ein Vorserienmodell des M5 handelt, war die Leitung noch nicht in ihrem endg?ltigen Position verlegt. Bei den Serienmodellen kann dieses Problem nach BMW-Angaben nicht auftreten.

Quelle: AMS Online

8

Montag, 4. Juli 2005, 09:10

RE: Ehm...

Zitat

Original von JCzopik
Bisher waren wir bei Bild objektiver :D, weil des?fteren MBs gewonnen haben, wohl? Und jetzt wird BMW etwas besser beurteilt, da ist pl?tzlich Bild b????




Bild war schon immer b???... Ich war bei Bild immer so objektiv wie die Bild Zeitung selbst...

Gr??e
Gr??e...

Stier00

Profi

Beitr?ge: 968

Wohnort: ne k?lsche Jung im Sauerland

Beruf: Computerfuzzi

  • Nachricht senden

9

Montag, 4. Juli 2005, 17:22

Der Werbespruch "BILD Dir Deine Meinung" sagt doch alles. Die Bild-Leser sollen kaufen, lesen, es glauben und zu ihrer Meinung machen :roll: Egal was die Bild schreibt, es wird von mir grunds?tzlich ignoriert! Da gibt es deutlich bessere Info-Quellen.
:P Ich nehme alles auf die H?rner ... :P

10

Montag, 4. Juli 2005, 17:31

Zitat

Da gibt es deutlich bessere Info-Quellen.

Miesbacher Merkur :P...das Kampfblatt der politischen Obsidianer.
Die Entfernung zwischen Brett und Kopf nennt man Horizont.

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 1 544

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. August 2005, 16:17

Heute kommt um 20.15 Uhr bei Motorvision auf DSF ein Bericht ?ber M5 und CLS 55 AMG.

http://www.dsf.de/de/programm/pr-program…otorvision.html
200
300

12

Donnerstag, 4. August 2005, 08:51

Zitat

Original von Bernd D. [HH]
Heute kommt um 20.15 Uhr bei Motorvision auf DSF ein Bericht ?ber M5 und CLS 55 AMG.

Also ich hab da nur Fussball gesehen! ?(
Wird der Bericht zu einem anderen Zeitpunkt wiederholt?

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 1 544

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. August 2005, 15:06

Das ist mal wieder typisch f?r DSF! X(

Vermutlich ( :roll: ) kommt am Freitag um 21.45 Uhr eine Wiederholung.
200
300

14

Donnerstag, 4. August 2005, 16:56

Zitat

Original von Bernd D. [HH]
Das ist mal wieder typisch f?r DSF! X(

Vermutlich ( :roll: ) kommt am Freitag um 21.45 Uhr eine Wiederholung.


Mal sehen, was mich am meisten am DSF nervt ist, dass es weder Videotext noch EPG gibt. Frag mich, wie man wissen soll was da kommt! ?(

  • »Bernd D. [HH]« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 1 544

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bauingenieur

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. August 2005, 17:04

?( Ich empfange DSF mit Videotext. Aber was ist EPG? Electronic program guide? Ich habe eine altmodische Fernsehzeitung. Mein Gott, manchmal f?hle ich mich richtig alt! :D
200
300

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 4. August 2005, 17:11

Zitat

Mein Gott, manchmal f?hle ich mich richtig alt!

Und ich erst: habe ?berhaupt keine Programminfos - zappe nur!
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

17

Donnerstag, 4. August 2005, 17:13

Zitat

Original von Bernd D. [HH]
?( Ich empfange DSF mit Videotext. Aber was ist EPG? Electronic program guide? Ich habe eine altmodische Fernsehzeitung. Mein Gott, manchmal f?hle ich mich richtig alt! :D

Ich krieg DSF halt nur ?ber Astra digital, fr?her ?ber Astra analog ging zumindest der Videotext, beim Digitalen gitb aber in der Tat den Electronic Program Guide, der mal schlecht mal recht (senderabh?ngig) die weiteren Stunden oder Tage anzeigt.
Und das kriegt DSF halt nicht gebacken, irgendwie. Hmm Fall f?r ne Email? :)

18

Donnerstag, 4. August 2005, 17:15

Zitat

Original von Rockbit
Und ich erst: habe ?berhaupt keine Programminfos - zappe nur!

Bei einer Umschaltzeit von ca 2 Sekunden zum n?chsten Programm (Digitalreceiver-Durchschnitt) ist mir das vergangen. ;(

Rockbit

Erleuchteter

Beitr?ge: 4 735

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Ing.

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 4. August 2005, 17:27

Zitat

Umschaltzeit von ca 2 Sekunden

Auf was kuckt der Ingenieur zuerst -> techn. Daten! Habe Umschaltzeit <1 sec. und damit kaum merklich! Hersteller war ein deutscher, gibt's nicht mehr, wurde plattgemacht, war wohl zu gut!
Immer noch hier!!:thumbsup: . . .

20

Donnerstag, 4. August 2005, 17:30

Zitat

Original von Rockbit

Zitat

Umschaltzeit von ca 2 Sekunden

Auf was kuckt der Ingenieur zuerst -> techn. Daten! Habe Umschaltzeit <1 sec. und damit kaum merklich! Hersteller war ein deutscher, gibt's nicht mehr, wurde plattgemacht, war wohl zu gut!


  1. Bin - leider - kein Ingenieur! ;)
  2. Digitaler Satreceiver?
  3. Welcher Hersteller? - Da gabs einige, die plattgemacht sind! (G******?)
    [/list=1]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrFynn« (4. August 2005, 17:30)