Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 23. Juli 2021, 21:26

Aber sonst...?
Fahrwerk vorne komplett neu, bei 160Tkm - Verschleiß.
ABS Ringe gemacht - Verschleiß
Bremsen v/h ist klar, Verschleiß, aber bei den Ersatzteilpreisen fängt jeder Golffahrer das heulen an.
Getriebespülung hake ich unter Prävention ab. Spülen ist besser als heulen.
Der größte Brocken bei den CDI`s ist die Ölkühlerdichtung - die kommt halt einmal im Leben des CLS.
Fast gleiche Historie. Bei mir kam noch die unvermeidliche EKAS und dieser ungünstig platzierte Stellmotor dazu. Die Einlaßkanäle bzw die ganze Mechanik war echt ausgeleiert, die Klappen thermisch ausgeglûht/verbogen, das Alles kam leider ein Jahr vor dem Ölkühler. bei 280.000 bzw 300.000.

neulich meldeten sich öfter die Temperatursensoren des DPF, am Ende hat der Mechaniker genau hingesehen.. es waren ein paar Risse/Lecks im Blech des DPF, die zugeschweißt wurden, seitdem ist Ruhe ( wir hatten die Sensoren alle drei getauscht und es kam immer wieder mal so eine Meldung). Sehr lästig.

Derzeit warte ich auf die Federn, es 'klongte' bereits 2x beim Durchfahren eines löchrigen Garagenwegs.. die wurden alle schon nach sieben Jahren erneuert… es ist wieder soweit.

Dafür sind noch alle Fensterheber original!

Beitr?ge: 1 862

Wohnort: Ulm

Beruf: Forums-Motzer

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. Juli 2021, 09:37

EKAS wurde bei mir auch gleich getauscht. Zum Glück keine ausgeschlagene Laderwelle.

Ich fahre seit 2012 die 35mm H&R Federn - ohne Probleme.
CLS Gruß
Günni

23

Mittwoch, 18. August 2021, 16:46

Hallo Günni, das hört man doch gerne, dass du so wenig Probleme und Reparaturen hattest. Was ich mir alles an möglichen Reparaturen zusammen geschrieben habe, da wird mir schwindelig. Da muss ich ja nur mögliche Defekte wie Hochdruckpumpe (2500-4000), Injektoren (1000), EHS (1100), Nox Sensor (350-1000), Einspritzdüsen (1500), SBC (3000), Federbein (1200), AGR Ventil (1100), Scheinwerfer (1000) zusammen zählen und komme auf eine Summe, die in keiner Relation mehr steht.

Oder man kauft sich ein 280er um das Risiko mit der Hochdruckpumpe/Einspritzdüsen zu vermeiden. Nachteil ist weniger Leistung und höherere Spritverbrauch.

24

Montag, 6. September 2021, 09:35

Guten Morgen,

Ich möchte gerne um euren Rat bezüglich dieses Fahrzeugs bitten. Ich habe ein Vormopf ganz in meiner Nähe gefunden, bei dem das Kettenrad bereits gemacht wurde. 3 seriöse Vorbesitzer.

Ölwechsel, Service, Reifen würde neu kommen. Eventuell auch eine Getriebeölspülung.

Worauf würdet ihr noch achten und was würdet ihr preislich maximal zahlen?

Grüße und vielen Dank.
»cls63er« hat folgende Dateien angeh?ngt:

25

Mittwoch, 8. September 2021, 10:29

Hi,
ich habe auch grade den Kauf eines CLS hinter mir, jedoch ein 2015er. Ein Freund hat mich beim Kauf begleitet, da er sich mit Mercedes bestens auskennt.

Auf jeden Fall nicht alleine hinfahren, zur Not nimm einen Freund mit. 4 Augen sehen mehr als 2!
Kauf kein Auto, wo du den Verkäufer nicht magst, oder du Bauchschmerzen hast.
Gleich beim Telefonat sagen: er soll dir die Mängel nennen, du willst deine und seine Zeit nicht unnötig verschwenden! Dann kommen die meisten Verkäufer mit Mängeln um die Ecke.
Übung macht den Meister: ggf. mal ein Auto besichtigen, was du eher nicht kaufen möchtest, was bei dir auf der Ecke steht, um Routine zu bekommen.
Ansonsten deine Checkliste vor Ort mit dabei haben. In der "Aufregung" vergisst du sonst was!
Vielleicht hast du auch eine "Werkstatt des Vertrauens" wo ein Mechaniker dich beim Autokauf begleitet. Ansonsten hier mal den Ort/Raum posten, in dem du suchst mit Umkreis.

Wünsche dir viel Erfolg und vor allem musst du Geduld haben, zur Not wartest du 5-10 Monate. Das Auto findet dich und nicht andersherum :thumbup:

?hnliche Themen