Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 20:13

Vorderen sitze facelift in vor mopf fahrzeug passend?

Hallo gemeinde
Bin kurz davor facelift sitze (mit anderen kopfstützenformen) in mein fahrzeug vor mopf einzubauen. Würde denn soweit alles passen wenn alles identisch ist an ausstattung sprich sitzkühlung heizung ect..hat jemand eine ahnung ob die stecker von den sitzen den so passen würden oder sind die anders als die der vormopf..
Mfg :D

2

Freitag, 16. Oktober 2020, 17:30

Wenn du hast, oder jemanden kennst, der ein EPC sein eigen nennt....... dann mal mit viel zeit Ersatzteilnummern vergleichen. Nicht das eventuell auch die Türsteuergeräte geändert wurden.

3

Sonntag, 18. Oktober 2020, 23:48

Ok das werde ich mal machen..
Wie ist das eigendlich wie sollte man einen sitztausch vornehmen?

4

Montag, 19. Oktober 2020, 16:51

Sitz ganz nach vorn, hintere Schrauben raus
Sitz ganz nach hinten, Schrauben vorn raus.
Batterie abklemmen.
Sitz nach hinten kippen.
Steckverbindung trennen....
Herausheben ( Am besten zu zweit)

Einbau in umgekehrter reinfolge

5

Mittwoch, 4. November 2020, 18:00

Hallo gemeinde
Habe heute nun den fahrersitz eingebaut ging alles soweit ganz gut..musste meinen gurtschloss am neuen sitz anbauen..jetzt nach einbauen habe ich die fehlermeldung srs werkstatt aufsuchen rückhaltesystem defekt stehen..kann mir da einer weiterhelfen bzw liegt das an dem gurtschloss was ich von mir in das neue eingebaut habe?bzw habe aus reflex meinen steuergerät unterm sitz in das jetzige eingebaut bzw nicht sein eigenes steuergerät verwendet..liegt das denn evtl vielleicht da dran?
Bitte um hilfe.ansonsten muss ich wohl zum freundlichen vorbei schauen und mal fehler auslesen lassen am we

6

Donnerstag, 5. November 2020, 18:07

Wenn du die Batterie nicht abgeklemmt hattest, dann war die Verbindung zum Airbag weg. Der Fehler muss nun gelöscht werden... Airbagfehler kann so gut wie jede Werkstatt löschen

7

Donnerstag, 5. November 2020, 20:56

Hallo itchy also die batterie war abgeklemmt..jedoch denke ich das es mit dem gurtschloss was ich von meinem sitz eingebaut habe was zu tun hat..und zwar ist mir beim einbau schon aufgefallen das der sitz noch eine steckverbindung hatte in gelb wo ich damit nichts anfangen konnte..habe nun heute gesehen das der eigendliche gurtschloss vom neuen sitz eine kartusche unten mit dran hat und mit 2 kabel ausgestattet ist..meiner den ich vom alten sitz habe ist ganz einfach gurtschloss ohne kartusche oder dämpfer und mit einem stecker...das wird wohl der fehler sein..meine frage wozu ist dieser kartusche mit kabel,ggf bei ebay mal eingeben dann weiss man was ich meine:)

8

Samstag, 7. November 2020, 17:27

Sollte der Gurtstraffer sein, die Kartusche ist dann eher eine Sprengpatrone
Wenn dem so ist, dann brauchst du einen endwiderstand, der den Gurtstraffer simuliert

https://www.ebay.de/itm/Airbag-Gurtstraf…dwAAOSwZqZaAXnm

9

Samstag, 7. November 2020, 18:27

Ich vermute mal, das die den Gurtstraffer mit der Modellpflege n den Sitz verlegt haben... Ich kenne es noch so, das der an der Gurtrolle in der B Säule ist....

10

Sonntag, 8. November 2020, 01:09

Aaa ich verstehe jetzt...ich habe heute den sitz wieder ausgebaut und den richtigen gurtstraffer eingebaut ,100€ nagelneu mit kartusche und 2 kabel jetzt sind soweit alle stecker belegt...der fehler ist noch da aber ich denke wenn es gelöscht ist sollte es nicht wieder kommen..
Allerdings ist mir jetzt eine andere sache aufgefallen..ich wollte gerne meine kopfstützen in den neuen sitz einbauen (runde form),da die eigendlichen (viereck form)mir nichr gefallen,also habe ich hinten die verkleidung abgebaut und siehe da die sind mit einem kabel gebunden glaube crashsensor oder so.. meine alten haben keine kabel,müsste ich die denn mit den kabeln nehmen oder kann ich meine benutzen und und stecker nicht belegen..zurzeit sind meine runden drine,vielleicht ist der fehler ja trotzdem deswegen da?
Sonst müsste ich jetzt welche kaufen die rund und mit crashsensor sind.

11

Sonntag, 8. November 2020, 09:46

Baue doch mal eine Kopfstütze auseinander, und schau ob das Trägergestell vielleicht gleich und nur der Überzug anders ist.
Das würde ich als erstes machen, bevor andere Lösungen in Betracht kommen.

12

Dienstag, 10. November 2020, 10:26

Hallo itchY
So wie ich mir das angeschaut habe ist es wohl nivht möglich die kopfstützen umzubauen..werde wohl 2 formgleiche mit crash aktiv besorgen müssen..

13

Mittwoch, 25. November 2020, 05:39

Kleines update und fehler

Kleines update und problem

Nachdem ich alles fachgerecht eingebaut habe wollte ich endlich die fehlermeldung srs am kombi gelöscht haben und habe mir dann eine stardiagnose von xentry besorgt..
Habe nach den sitzumbau folgende fehler ausgelesen:
Fehlercode 9223 :der widerstand des zündkreises mit dem bauteil R12/9 (zündpille,sidebag fahrer) ist zu gross
Fehlercode 90A6: das bauteil B48 (belegungs- und kindersitzerkennung,beifahrersitz)ist endweder defekt oder falsch
Fehlercode 902C: das bauteil B48 ( belegungs- und kindersitzerkennung,beifahrersitz) ist endweder defekt oder falsch.bei auftreten des fehlercodes ohne beanstandungen oder funktionsstörungen fehlerspeicher löschen und funktionskontrolle durchführen..

Die fehler können nicht gelöscht werden!!
Vor allem der fehler mit dem widerstand macht mir kopfschmerzen?


Kann mir da einer klarheit geben?liegt das daran am steuergerät da ich jetzt sitze mit chrashaktiv habe was vorher nicht der fall war?
Bitte um eure hilfe
Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »c219-power« (25. November 2020, 09:10)


?hnliche Themen