Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. April 2020, 22:35

CLS w219 Spurverbreiterung

Liebe Community,

erstmal hallo und danke dass ich hier sein darf.

Ich habe eine große Lücke was Felgen und Spurverbreiterung angeht und benötige eure Hilfe.
Ich besitze ein cls w219 und habe mir original Mercedes Felgen mit den Kennzahlen 8,5j 17 et48 gekauft. Die Bereifung ist 245 45 17.

Nun ist mir aufgefallen dass die Felgen relativ weit zur Achse stehen, was garnicht gut aussieht. Nun habe ich mir überlegt mir Distanzscheiben zu besorgen.

Was ich von euch brauche:
Welche Distanzscheiben benötige ich um die Reifen so weit es geht nach außen zu bekommen ohne nacharbeiten an der radschale vorzunehmen.
Und welche Distanzscheiben benötige ich, wenn ich die Radschale bisschen bearbeite bzw passend machen möchte.

Könntet ihr mir noch sagen was genau zulässig ist? Damit meine ich: wenn meine Felgen ein ET VON 48 aufweisen, darf ich dann maximal Distanzscheiben von 48mm drauf tun damit die Differenz 0 ist oder wie berechnet man das?

Vielen vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Toni

Beitr?ge: 1 830

Wohnort: Ulm

Beruf: Forums-Motzer

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. April 2020, 09:29

Hallo Toni,

wer hat dich denn ermutigt, Felgen mit ET 48 für den CLS zu kaufen?
Um auf ET 0 zu kommen, müsstest du dazu ja zumindet hinten um 48mm je Seite verbreitern - halte ich für utopisch.
Mal ganz abgesehen von der Optik mit 17" Felgen, musst du die gekauften auf jeden Fall vom TÜV abnehmen lassen, egal ob mit oder ohne Verbreiterungen.

Nochwas, und bitte nicht persönlich nehmen. Du schraubst an sicherheitslevanten Bauteilen rum - ohne jegliche Kenntnisse der Materie. Schon mal überlegt was passiert wenn dir deine Felgen -die zu weit innen stehen, die Bremsschläuche beschädigen?
Vielleicht gehst einfach zu ner Werkstatt die sowas jeden Tag macht. Das spart wahrscheinlich Geld und Ärger.

Ich hab keinen Plan von Atomphysik, hätte aber gern ein Kraftwerk zuhause. Aber deswegen baue ich mir doch....du verstehst?
CLS Gruß
Günni

3

Mittwoch, 15. April 2020, 10:50

Hallo Toni

die ET passt definitiv nicht zum CLS.

Der C219 hatte bei der Auslieferung ab Werk im 2004 als Standard VA: 8,5 J x 17 ET 28, HA: 8,5 J x 17 ET 18 mit Reifengrösse 245/45 R 17 installiert.


Flash

?hnliche Themen