Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Donnerstag, 22. April 2021, 19:14

Forenbeitrag von: »RKV«

CLS 500 aus Frankfurt

Moin, erstmal Glückwunsch zum CLS. Ich bin ja ein Fan von schönen Innenausstattungen - ist mir wichtiger als das Außendesign, denn da schaue ich ja ständig drauf. Deswegen habe ich eine Designoausstattung und schönes Sattelbraun. So etwas wie deine Ausstattung habe ich noch nicht gesehen und bin seeeeehr begeistert. Da mag man ja nicht mehr aussteigen - echt schön. auch die Hinterbank - klasse Gruß Roger

Donnerstag, 25. Februar 2021, 12:05

Forenbeitrag von: »RKV«

Fahrverhalten bei größeren Rädern

Moin, ich fahre meinen CLS ja als Alltagswagen ( vornehmlich BAB ) und nicht als Poser oder Showfahrzeug. Ich habe originale 255/35 bzw 285/30 auf 19" und als WR 245/45R17 , der Wagen hat Airmatic, ich fahre zumeist alleine und unbeladen. Ich empfinde die Winterreifen als deutlich angenehmer und komfortabler zu fahren, die 19" SR sind mir eigentlich viel zu hart, und natürlich habe ich den Wahlschalter immer auf Comfort. Hätte ich die Wahl - quasi Neustart - würde ich als SR und WR jeweils 18" w...

Samstag, 21. November 2020, 12:27

Forenbeitrag von: »RKV«

Frage zu 17" Reifen beim x218

Moin, Reifen habe ich dort noch nicht bestellt, aber schon einige andere Dinge für andere Fahrzeuge. Einfach weil sie im Vergleich der günstigste Anbieter waren. Probleme gab es nie. Gruß Roger

Montag, 2. November 2020, 13:52

Forenbeitrag von: »RKV«

Sommer/Winterpause, wie verhält sich die Airmatic

Moin, hier gibt es sog. Tyre Shoes : https://www.autopyjama.de/tireshoes-reif…r-reifenschuhe/ Ob man diese statt Styropor nimmt --> selbst entscheiden. Dort gibt es auch Autoabdeckungen. Ist aber nur einer von vielen Anbietern. Ich nehme diese normalen billigen Styroporplatten, ca 30 mm dick und lege die direkt hinter jeden Reifen. Jetzt 20 cm vorfahren und mit etwas Schwung zurück bis der Wagen drauf steht. Wenn man direkt davor GAs gibt fliegen sie weg. Gruß Roger

Montag, 2. November 2020, 11:56

Forenbeitrag von: »RKV«

Airmatic

Moin Henri, ich habe meinen CLS auch schon mal 2-3 Monate unbenutzt stehen und dann sackt er etwas ab. Nach dem starten kommt im KI die Meldung das er jetzt erstmal ein Stück hochfährt - bitte warten. Dauert ein paar Sekunden und dann ist gut. Die Reifen pumpst du etwas auf ( ca 1 bar mehr ) . Ich stelle meine Oldtimer im Winter immer so ab. Dazu besorge ich mir ein paar Styroporplatten und fahre die Reifen jeweils darauf. Dies zur Verhinderung von Standplatten. Was du auf keinen Fall machen sol...

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 09:15

Forenbeitrag von: »RKV«

Frage zu 17" Reifen beim x218

Moin Idolf, zu deinen meisten technischen Fragen kann ich nicht viel beitragen. Ich fahre 19" SR und Airmatic und das ist teilweise echt unkomfortabel. Als WR habe ich 245/45R17 und die sind wesentlich komfortabler - ein echter Gewinn. Ich würde nie wieder 19" wählen, lieber 18". Dunlop hatte ich auf einem anderen Wagen und war zufrieden. Ich habe auf den 19" Pirelli und die kommen jetzt nach 4 Jahren runter weil sie Risse zwischen den Profilblöcken haben. Erwäge jetzt auch Dunlop oder Michelin,...

Dienstag, 8. September 2020, 10:59

Forenbeitrag von: »RKV«

Fernlichtasisstent

Moin, da hat der Powerburner recht. Man muß unterscheiden zwischen "Auto" - Lichteinstellung und und adaptivem Fernlicht -> Ausstattung 608 ( automatische Fernlichtschaltung IHC ) Wenn du keine 608 hast dann schaltet er nicht automatisch um sondern erkennt nur über den Lichtsensor ob es draußen dunkel wurde ( = Licht an ). Steht aber auch in der Bedienungsanleitung Gruß Roger

Dienstag, 16. Juni 2020, 12:14

Forenbeitrag von: »RKV«

Backup Batterie selber tauschen

Moin, ich wollte nur kurz meine Batterietauschaktion hier mitteilen um evtl unwissenden die Angst zu nehmen. Mir leuchtete einige Male die Fehlermeldung "Backup batterie Störung " auf, in dem Zuge gab es auch einen Ausfall der Distronic. Eine telefonische Anfrage beim freundlichen ergab 381 € inl aller Arbeiten - Uuuups. Habe mir dann im großen Auktionshaus eine neue EXIDE Batterie 12V , 13 Ah für 57 € bestellt ( https://www.ebay.de/itm/253192296310 ), Nach 2 Tagen gekommen, Einbau mit 10 mm Sch...

Freitag, 17. April 2020, 20:56

Forenbeitrag von: »RKV«

Frage zur Junge Sterne Garantie

Moin, ich möchte dazu nur folgendes beisteuern : ich hatte schon oft mit diversen Fahrzeugen Kulanzansprüche an MB. Mal waren es Steuergeräte, mal Rostschäden, mal Steuerkettenprobleme - alles außerhalb der Garantie bzw MB100 . Meist hat man mir Kulanz gewährt --- aber nur weil ich ein von MB gestempeltes Scheckheft hatte. Auch bei Rostproblemen an einer 8 Jahre alten E-klasse W210 bzw einerem W203. MB ist da schon deutlich kulanter als andere Hersteller ( bei Audi ist jede Anfrage sinnlos ) - a...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20:02

Forenbeitrag von: »RKV«

Welche Sommerreifen?

Moin, ich fahre ca 15t km/ a und meine Reifen halten ca 60tkm. War bei meiner S-klasse so , sieht auch beim CLS so aus. Da fallen 10tkm auf die SR , 5tkm auf die WR. Heißt also 6 Jahre für die SR , die WR werden nach ca 8 Jahren mit ggf 4mm Profil entsorgt. Auf meinen Oldtimern fahre ich Reifen durchaus 12 Jahre wenn sie optisch gut sind - die schaffen teils nur 2tkm/a. Hier habe ich auf meinem W126er mit Falken sehr gute Erfahrungen ( auch mit alten Reifen ) gemacht. Auf meinem alten Volvo P122...

Mittwoch, 15. Januar 2020, 16:10

Forenbeitrag von: »RKV«

Welche Sommerreifen?

Moin, wenngleich ich einen C218 mit 285/30R19 fahre mein Rat : lass die Finger von Pirelli. Abgesehen von lauten Geräuschen hatte ich mittlerweile zweimal das Problem das sich nach 4 JAhren Risse zwichen den Profilblöcken gebildet haben. Wenn man mal rumfragt ist das bei Pirelli sehr häufig ( Porscheforum ). Meine Wahl : Michelin oder Falken. Beide besser als Pirelli. Conti hatte ich auf diversen anderen Wagen und anderen Größen - auch immer zufrieden. Gruß Roger

Dienstag, 10. Dezember 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »RKV«

Strom tanken

Moin Winnet, ich bin schon einen Tesla Model X gefahren, ein paar Stunden - er wurde mir zur Probefahrt aufgedrängt. Mal abgesehen davon das ich die Karosserie potthäßlich finde ( Geschmackssache ) fühlte ich mich in dem Wagen sehr unwohl. Der riesige Bildschirm in der Mitte , keine Knöpfe, keine Emotionen. Was mich wirklich begeistert hat war die enorme Beschleunigung. Würde ich jedoch dieser Freude entsprechend fröhnen, dann wäre die Reichweite klar unter 100 km. Ich hatte auch schon mehrfach ...

Freitag, 6. Dezember 2019, 13:07

Forenbeitrag von: »RKV«

Strom tanken

Moin, das traurige dabei ist ja : die dort in der Schlange stehen können ja nicht mal sagen - gut, fahre ich zur nächsten Tankstelle. Denn wenn sie liegenbleiben kommt ja nicht der ADAC mit einem Reservekanister Strom. Vermutlich ist es dort auch recht warm - aber Klimaanlage laufen lassen ist ja nicht. Wie ist das eigentlich auf bundesdeutschen Autobahnen ? Wenn ich mit Spritmangel liegenbleibe gibt es ja ein Bußgeld. Und wenn ich mit Strommangel liegenbleibe ? Ich stand letztes Jahr bei sengen...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »RKV«

CLS - so wurde damals mein Interesse geweckt

Moin, ich fürchte ich sorge hier gleich für Ernüchterung : Seit ca 30 Jahren fahre ich MB ( und noch einige andere Hersteller nebenbei ). Ich war geprägt vom W201, W124 und hatte als erste S-klasse einen W116. Dann lange eine W126 S-klasse ( 500 SE ) gefahren. Dann kam ein W210 ins Haus der mich rostmäßig sehr enttäuscht hat. Daraufhin wieder einen neuwertigen W126 als 420er Coupe gekauft - mein bisher bestes Auto. Zusätzlich später einen W140 - auch ein sehr sehr gutes Auto welches mich sehr be...

Montag, 28. Oktober 2019, 20:02

Forenbeitrag von: »RKV«

Verlängert ihr eure JS Garantie ?

Moin, 900€ sind es bis 6 Jahre Alter , darüber 1145 € . Kilometerstand bei mir derzeit 81 tkm.JA - die Kulanz bei MB . Bei meinem W210 hat man sich trotz Scheckheft arg angestellt und dann nur den Rost weggemacht und überlackiert . Kam nach 6 Monaten wieder. Bei meinem W203 hat man im 6ten Jahr 3 Türen und einen Kotflügel wegen starkem Rost getauscht. Ein Jahr später noch einen Kotflügel. Ohne Diskussion auf Kulanz, war eine der häufigsten Arbeiten in der NL . Gruß Roger

Sonntag, 27. Oktober 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »RKV«

Verlängert ihr eure JS Garantie ?

Moin, nun habe ich passend eine "Einladung" zur Garantieverlängerung bekommen - mittlerweile sind wir bei 1145 € / a. Schon eine Ansage . Eigentlich wäre damit das Thema passe` - aber vor drei Wochen stand der Wagen wieder bei MB . Diesemal war der Kondensator der Klimaanlage undicht - Austausch für 1600 € . Ging noch auf JS Garantie. Komisch - mein W126 hat noch seinen ersten Kondensator von 1981 drin, läuft gut. Gruß Roger

Mittwoch, 11. September 2019, 18:45

Forenbeitrag von: »RKV«

Verlängert ihr eure JS Garantie ?

Moin, bisher habe ich ja nichts bezahlt, war beim Kauf dabei. Blöderweise sind ja die Dinge die "gefährlich" wären von der Garantie nicht erfasst. So zB die Federung ( Airmatic ) und Leuchtenteile ( ILS ). Ich fahre den Wagen weniger als 10tkm pro Jahr, nur Autobahn und äußerst sinnig. Oder ich stehe im Stau Nun könnte der Wagen im Falle eines Defektes auch länger stehen. Da wir mehrere PKW haben bin ich auf den Wagen nicht angewiesen. Im Moment steht er zB seit 3,5 Monaten weil ich nur unsere S...

Dienstag, 10. September 2019, 18:00

Forenbeitrag von: »RKV«

Verlängert ihr eure JS Garantie ?

Moin, im Dezember läuft meine JS aus. eine Verlängerung kostet ja derzeit gute 1000€/a. Ich bin extrem unschlüssig. Es ist nicht so das ich es mir nicht leisten könnte, aber 1000€ rausschmeißen und dann war nichts - auch blöd. Andererseits ärgert man sich natürlich zu Tode wenn man einen 10t€ Schaden hat. Hätte , hätte ... Wenn man es macht steht man nächstes Jahr wieder vor der gleichen Entscheidungsfrage. Wenn man es nicht macht kann man da nicht mehr "einsteigen". Der Wagen ist ein 350er Benz...

Freitag, 21. Juni 2019, 07:49

Forenbeitrag von: »RKV«

Airmatic macht was sie will

Moin Thorsten, dieser Fall klingt ja ähnlich wie bei dir : https://www.db-forum.de/threads/airmatic-defekt.47423/ Dann wäre es zumindest kein Supergau. An der Hebebühne wird es nicht liegen. Bei MB fährt die Airmatik nach dem Abstellen selbst in "Parkposition" und darf angehoben werden. Bei meinem vergangenem VW Touareg musste man die Luftdämpfer vorher per Knopfdruck verriegeln bevor man anhebt. Hatte eine Werkstatt mal übersehen ---> gab 2 neue Federbeine. Danke Gruß Roger

Sonntag, 2. Juni 2019, 12:00

Forenbeitrag von: »RKV«

Moin

Moin und willkommen, bei mir ist innerhalb von 2 Jahren nun 2x der Totwinkelassistent ausgefallen. Das erste Mal links, ein Jahr später beide Seiten. Kostete ca 600€ / 1250€ - auf Junge Sterne Garantie. Deshalb bleibt mir auch nichts anderes als die Garantie zu verlängern. Die Sensoren sitzen innen in der hinteren Stoßstange und sind - lt MB Meister - sehr Feuchtigkeitsempfindlich. Bei denen werden die ständig erneuert. Gruß Roger