Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 26. März 2020, 21:29

Wieder mal Fensterheber - wirklich Schrott oder doch noch reparabel?

Habe heute mal den defekten Fensterheber ausgebaut. Kamen mir wirklich einige Teile entgegen. Jedoch hat es die kleinen blauen Teile in der Führung zerstört und ein Seilzug hat sich ordentlich aufgewickelt (siehe Fotos). Auch habe ich ein Teil übrig, wo ich nicht weiß, wo es hingehört. Was meint Ihr, wirklich nicht mehr reparabel oder gibt es die blauen Teilchen noch irgendwo? Reparatursatz habe ich schon, vielleicht hole ich mir dann einen gebrauchten kompletten und überhole den selbst.


Würde mich über Euer Urteil freuen.

Danke und Gruß
Bernd
»BerndTKS« hat folgende Dateien angeh?ngt:

2

Freitag, 27. März 2020, 20:45

Habe nach intensiver Suche im Netz, die leider keine weiteren Kleinteile offenbarte, einen originalen neuen gekauft. Morgen gebe ich mich an den Einbau.

Gruss
Bernd

3

Samstag, 28. März 2020, 20:22

hey bernd
ich drück die daumen, bitte berichte davon!
grüße

4

Samstag, 28. März 2020, 21:09

Mit einigem Fluchen ist alles wieder drin und funktioniert. Aber ist wirklich alles eng, viel Gefummel und auch ein kleiner Spiegel ist manchmal hilfreich. Sicher würde es beim nächsten Mal schneller gehen, aber hoffen wir mal, dass das so schnell nicht mehr kommt.

Lustiges Detail: zum ersten Probieren hatte ich die Türverkleidung nur angeklippst und die anderen Kleinteile noch nicht dran. Wunderte mich dann, dass die Scheibe den letzen Zentimeter nicht hochging, wenn man die Türe schloss. Wieder geflucht und schon einen elektronischen Defekt befürchtet. Erst als beim Abschließen nur die Fahrertüre nicht verriegelte, kam mir die Idee, nach einem Schalter zu suchen. Gefunden dann im Seitenrahmen unter der Schließe. Einziges Problem war also nur, dass ich die kleine Kunststoffverkleidung um das Schloss montieren musste, um den Schalter beim Schließen der Türe zu betätigen.

Gruß
Bernd

?hnliche Themen