Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite n?her erl?utert. Dar?ber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu k?nnen. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausf?hrlich ?ber den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem fr?heren Zeitpunkt registriert haben, k?nnen Sie sich hier anmelden.

CLS_OSTSEE

Anf?nger

  • »CLS_OSTSEE« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 4

Wohnort: Alt Negentin

Beruf: Reifenspezi

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Februar 2020, 10:40

Motor geht wärend der Fahrt aus

Hallo liebe Cls Gemeinde,
habe seit ca 1ner Woche das Problem das mein Wagen während der Fahrt, mitunter auch im Stand einfach ausgeht.
Danach erscheinen dann Meldungen wie ESP/Reifendruck/ohne Funktion sie Betriebsanleitung.
Lässt sich danach ganz normal starten manchnmal bleibt der Fehler manchmal nicht????

Teilweise geht er während der Fahrt ca. 12Km 10mal aus!
War auch schon beim freundlichen, aber ohne konkrete Diagnose.
Wollten den Wagen dabehalten und die Fehler von oben nach unten abarbeiten, Batterie und Kurbelwellensensor hab ich getauscht.
Nach dem ich beim freundlichen war hatte ich auc zwei Tage nix und dann ging es wieder los.
Bricht während der Fahrt einfach zusammen und ist dann nach ner Sekunde sofort wieder da!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »CLS_OSTSEE« (29. Februar 2020, 11:33)


Fummler

Fortgeschrittener

Beitr?ge: 260

Wohnort: Oranienbaum-Wörlitz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. März 2020, 12:13

Wenn der Motor aus geht und solche - nicht im Zusammenhang stehenden - Fehlermeldungen kommen, handelt es sich zu 99% um ein elektrisches, genauer gesagt: Masseproblem. Prüfe bitte alle Masseverbindungen, hauptsächlich zwischen Motor und Karosserie und auch die Massepunkte an der Karosserie. Auf jeden Fall mal dran ziehen und wackeln. Kann äußerlich noch gut aussehen und trotzdem schon locker sein.

CLS_OSTSEE

Anf?nger

  • »CLS_OSTSEE« ist der Autor dieses Themas

Beitr?ge: 4

Wohnort: Alt Negentin

Beruf: Reifenspezi

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. März 2020, 15:07

Hallo Fummler,
der Meinung bin ich irgendwie auch....
Habe ich schon gemacht und auch alles mit Synthese Aktivöl eingesprüht.
montag noch mal mit meinem Gerät ausgelesen haufen Can Bus Meldungen drin und Bauteil B16 und B16/1 Temperatursensor vor NOx Speicherkattalysator links und rechts und NOx - Sensor
(Zylicdrreihe 1) hat Fehlfunktion.
nachdem ich die Sache mal von unten mit allen Steckern zerlegt habe hab ich auch Ruhe.
Nur ist mir aufgefallen das er auf dem Weg zur Arbeit ca. 14km nicht wirklich warm wird schätze nur so ungefähr 70°C?

4

Samstag, 7. März 2020, 19:27

Kühlwasserventil defekt....kommt auch häufig vor

Grüsse

?hnliche Themen