Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 8. November 2019, 22:05

Ja, wo ist sie denn? Einbauort der Stützbatterie.

Hallo liebe Leute,
bin auf der verzeiflten Suche nach dem Einbauort der Zusatzbatterie/Stützbatterie. In meinem 218er (1313/EGL, EZ: 02.2015) befindet sie sich weder im Kofferraum noch rechts im Beifahrerfussraum. Rechte Seite vorn unter der Motorhaube ist die große Schwester verbaut. Oder sollte wider Erwarten überhaupt keine Stützbatterie verbaut sein?
Hat jemand eine Idee.
Beste Grüße
Andreas

SammySamel

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Zetel

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. November 2019, 08:03

Backup-Batterie

kenne meinen 2017 CLS zwar noch nicht so gut, aber mein 2015er S212 mit Euro6 und AdBlue hatte keine Backup-Batterie mehr (im Kofferraum), die wurde ab Werk durch eine Art Kondensator ersetzt. Wollte die mal austauschen weil S/S nicht mehr ging, mein Freundlicher suchte sich einen Wolf bis er ins System geschaut hat. Wusste er vorher auch nicht :thumbup:

3

Samstag, 9. November 2019, 10:49

Hallo SammySamel,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Denke ich fahr mal zu meinem Freundlichen und frage dort nach. Manchmal sind die Kondensatoren im Beifahrerfussraum verbaut. Bei meinem jedoch nicht. Aber das heißt natürlich nicht, dass irgendwo einer sitzt.

4

Sonntag, 10. November 2019, 15:24

Hallo

Ich habe seit August 2019 einen 350d Shooting Brake mit 4Matic Bj 07_2015. Ich habe auch einen AdBlue Tank, mit 25 Liter Inhalt.

Das mit den Kondensator habe ich auf gedacht und mir, unter anderen deswegen, ein Mopf Model gekauft. ABER. ich habe auch eine
kleine Batterie im Kofferraum, 12 Volt mit 12 AH. Die Batterie sitzt im Kofferraum, rechts unterhalb.

Luke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luke_0064« (10. November 2019, 15:57)


5

Montag, 11. November 2019, 19:17

Hallo Luke,
das ist ja interessant. Weshalb wird in einem 350 CDI Shooting Brake Bluetec Bj 07_2015 eine Stützbatterie verbaut und NICHT in einem 350 CDI Shooting Brake Bluetec Bj 04_2015? Könntest du mal ein Bild posten. Ok - ich fahre keinen 4Matic, aber habe eine Standheizung.
Vielleicht brauche ich einfach mal eine neue Brille.
Andreas

6

Dienstag, 12. November 2019, 09:04

Hi

Ich habe einen 350CDI Shooting Brake BlueTec 4Matic, auch mit Standheizung und allen verfügbaren elektronischen Helferlein. Der Vorgänger war hier sehr
großzügig :-)

Vielleicht ist die viele Elektronik der Grund??

Ich habe nachgeschaut:
Meiner ist 03/2015 gebaut worden und 07/2015 zugelassen worden.


Luke
»Luke_0064« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luke_0064« (12. November 2019, 09:13)


7

Dienstag, 12. November 2019, 18:18

Hi
Genau dort wo du die Stützbatterie hast, ist bei mir gähnende Leere. Ich denke auch, dass es von anderen Faktoren abhängig ist, als vom Baujahr. Macht ja auch Sinn! 8o
GSX1100g schreibt an anderer Stelle hier im Forum: kein SBC -> keine Stützbatterie. SBC = Sensotronic Brake Control bzw. elektrohydraulische Bremse. Möglicherweise hat deiner ja im Gegensatz zu meinem SBC.
Zum Freundlichen, der mir nach ausgiebiger Start/Stop Diagnose (dafür musste ich 82,53 Euro ablaschen) erzählen wollte, dass eine Reparatur um die 800 € kosten und er deshalb aus Kosten-Nutzen-Gründen von einer Indstandsetzung abraten würde, werde ich jetzt nicht (nie) mehr fahren. Ich habe kurzerhand die alte 80 Ah durch eine neue Exide EK800 AGM ersetzt und siehe da: Start/Stop funktioniert wieder wie am ersten Tag!
Was mich nur wundert ist, dass ich keinen Spannungswandler/Relais/Steuergerät/Kondensator finden kann.
Aber vielen Dank, dass du das Bild gepostet hast!!!
Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cosmodanica« (12. November 2019, 19:17)


Ähnliche Themen