Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: CLS-Forum - Mercedes C219 | C/X218 | C257. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. Juni 2019, 00:27

Cls w219 Road to glory

Hey , ich bin neu hier und echt froh das es ein solches Forum gibt. Falls ich diesen Thread hier irgendwie falsch poste und Regeln nicht beachte, nicht böse nehmen denn jeder fängt Mal unwissend an :D Habe eine Fragensammlung vorbereitet und hoffe, dass mir geholfen werden kann , also:
1. Gibt es hier auch eine WhatsApp Gruppe oder ähnliches ?
2. Meine Rückleuchte rechts ist leider undicht. Hatte jemand das selbe Problem ? Ich denke das ich sie umtauschen muss. Nur bin ich nicht sicher ob es von den Rückleuchten mehrere Varianten gibt. Ich vermute ich habe eine LED nicht serienmäßige Variante. Ich poste Mal ein Foto eventuell erkennt ihr es und wisst woher ich eine solche bekomme.
3. Beim Rückspiegel rechts leuchtet der Blinker nicht und muss ausgetauscht werden , habe dazu schon YouTube Tutorials geschaut, jedoch tauschen die dort das ganze Modul. Reicht es nicht wenn ich nur die Glühbirne tausche, oder gibt es diese als solches nicht ? Vielen Dank im voraus

Ansonsten kann ich nur sagen das ich meinen Cls w219 liebe und nicht mehr missen möchte . :D
»Predatorjoe« hat folgende Datei angehängt:

2

Dienstag, 11. Juni 2019, 19:35

Willkommen im Forum, 'Predatorjoe'!

1. Von einer offiziellen WhatsApp- oder sonstigen Messenger-Gruppe weiß ich nichts. (Von einer "Inoffiziellen" auch nicht ...)

2. Diese (schlechtes Foto!) LED-Rückleuchten wurden ab der Modellpflege 2009 (ab 08/2008, glaub ich ...) in Serie verbaut.

3. Weiß ich nicht.

Trotzdem viel Spaß mit dem CLS, über den Du uns ruhig ein wenig mehr berichten darfst ...! ;)
An bärigen V8-Jodler aus dem Affalterbacher Vierfach-Alphorn sendet 'winnet2' aus "Minga"! :thumbsup:

3

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:46

Also wenn die Spiegelblinker wie bei w210 aufgebaut sind, dann ist es LED im Spiegelblinker....

Fummler

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Oranienbaum-Wörlitz

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juni 2019, 12:22

In der Blinkleuchteneinheit im Spiegel sind LEDs fest eingebaut. Kann man nur komplett austauschen. Ist aber nicht so teuer. Allerdings denke ich nicht, dass diese defekt ist. Eventuell Kabelbruch? Da würde ich zuerst mal suchen. Zu den Rückleuchten kann ich nichts sagen, das Foto ist sehr schlecht.

5

Mittwoch, 12. Juni 2019, 15:10

Zitat

2. Meine Rückleuchte rechts ist leider undicht. Hatte jemand das selbe Problem ? Ich denke das ich sie umtauschen muss. Nur bin ich nicht sicher ob es von den Rückleuchten mehrere Varianten gibt. Ich vermute ich habe eine LED nicht serienmäßige Variante. Ich poste Mal ein Foto eventuell erkennt ihr es und wisst woher ich eine solche bekomme.


Die LED leuchten kamen mit der Modelpflege. So wie ich sehe, hast du die Naviantenne noch auf der Heckscheibe, was auf ein VorMopf Modell deutet ohne LED Rückleuchten.

Wobei das eigentlich keine Rolle spielt ob die mal nachgerüstet wurden oder nicht. Wenn diese undicht ist, musst du diese ziemlich sicher ersetzen. Sollte es eine originale Leuchteinheit sein, dass müsste da eine Teilenummer oder ähnliches draufstehen.


Zitat

3. Beim Rückspiegel rechts leuchtet der Blinker nicht und muss ausgetauscht werden

Würde vor dem Kauf prüfen ob die wirklich defekt sind und nicht eine Kabelbruch vorhanden ist.


Undichte Rückleuchten und defekte Blinker im Spiegel sind untypisch. Mit ist hier aus dem Forum kein Fall bekannt mit ähnlichen Problemen.


PS: Eine offizielle WhatsApp Gruppe gibt es nicht (mehr)

Flash

6

Freitag, 20. September 2019, 12:35

Danke für die ganzen Antworten :) hatte mein Passwort vergessen und konnte mich deshalb nicht mehr einloggen haha . Weiss jemand wie ich die Rückleuchten ausbauen kann um die Teilenummer nachzuschauen ? Hab hierzu kein Tutorial im Internet gefunden . Leider hab ich auch einen Stromfresser irgendwo im Wagen . Trotz neuer batterie wird der Strom regelrecht leergesaugt . :(

BRABUS850

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Wien

Beruf: Fahrer

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. September 2019, 23:06

Teilenummer kann man beim Hersteller anfragen,nur die Id Nr.bekanntgeben.

Lg.Z
Der Weg ist das Ziel

Ähnliche Themen